Leffers  hilft

Leffers hilft

Als Familienunternehmen in vierter Generation und mit über 110jähriger Geschichte ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Verantwortung zu übernehmen. Als größtes regionales Einzelhandelsunternehmen der Textilbranche fühlen wir uns vor allem auch hier, in und rund um Wilhelmshaven, den Menschen und ihren guten Ideen, ihrem Engagement und den kleinen und größeren Nöten verbunden.

Daher haben wir „Leffers hilft“ ins Leben gerufen und fördern damit lokale soziale Projekte, um ganz unmittelbar den Menschen in unserer Region etwas Gutes zu tun – ohne Umwege und Abzüge, ganz gezielt und auf direktem Wege. So möchten wir Menschen helfen und Ideen unterstützen, die ihrerseits für Hilfe sorgen – aus der Region, in der Region, für die Region!

Unser Spenden-Fonds setzt sich zusammen aus Kundenspenden, die wir zum Beispiel über Spardosen an unseren Geschenke-Einpackstationen generieren (Vielen Dank, jeder Cent kommt an!) und aus den von uns hierfür gerne zur Verfügung gestellten Geldern. Jedes Jahr werden neue Projekte unterstützt, damit viele gute Ideen eine Chance bekommen und verwirklicht werden.

Privatpersonen, Vereine, Institutionen, Projektverantwortliche – jeder kann Ideen einreichen, welche Engagements von „Leffers hilft“ unterstützt werden sollen. Alle Altersgruppen, alle Kategorien – etwa Soziales, Kunst, Kultur, Musik, Wissenschaft und Sport, Brauchtum und Generationenarbeit – sind willkommen.

Abgabezeitraum für Projektbewerbungen ist vom 1. Mai 2017 bis zum 31. August 2018, danach werten wir die Bewerbungen aus und fällen die Entscheidung, welche Ideen in dem jeweiligen Jahr von „Leffers hilft“ bedacht werden. Ansprechpartnerin – auch bei Fragen – ist Iris Rathfelder (Telefon 04421 / 913091). Sie freut sich auf Ihre Ideen, Projektskizzen und Bewerbungen.

Damit wir auch wirklich unmittelbar und regional helfen können, haben wir einige Förderkriterien (Download zu Ihrer Übersicht hier) formuliert. Um ein Projekt beurteilen zu können, benötigen wir daher Stichworte und Angaben. Schreiben Sie uns, warum gerade Ihr Projekt förderungswürdig ist. Fügen Sie detaillierte Pläne, Skizzen, Fotos und eventuell Zeit-, Kosten- und Finanzierungspläne an. Erläutern Sie, ob Sie für Ihr Projekt ehrenamtlich aktiv sind, welche Mittel das Projekt aus eigener Kraft beisteuern kann und ob Sie sich von „Leffers hilft“ Sach- oder Geldspenden erhoffen. Geben Sie einen Ansprechpartner mit Kontaktdaten an. Wir freuen uns über alle Aspekte und Informationen, die Ihr Projekt anschaulich beschreiben.

Übrigens: In unseren Förderkriterien sind laufende Kosten, dauerhafte Förderung und bereits abgeschlossene Vorhaben von Projekten ausgeschlossen. Kommerziell ausgerichtete Einrichtungen und Institutionen fördern wir bewusst nicht. Wir beschränken uns ganz konkret auf Projekte aus Wilhelmshaven und dem Umland. Der Spenden-Fonds „Leffers hilft“ ist ein freiwilliges Engagement unseres Hauses – es besteht kein Rechtsanspruch auf Fördermittel.

Und jetzt sind Sie dran: Senden Sie uns Ihre Ideen und Projektbewerbungen. Wir freuen uns darauf.

Gebrüder Leffers GmbH & Co. KG
– Leffers hilft –
Iris Rathfelder
Marktstraße 74-84
26382 Wilhelmshaven
Telefon 04421 / 91 309 1

Leffers hilft. Gern!
Daniela Leffers & Guido Schöttler mit allen Mitarbeitern

leffers_hilft_logo_farbe_2016