Leffers hilft: Spenden für Integrationsprojekt des Jade-Boxring 35 e.V.!

„Leffers hilft“ spendet 2.159 € an das Integrationsprojekt Jade-Boxring 35 e.V., davon 516,11€ aus Kundenspenden.

Bei dem Integrationsprojekt des Jade-Boxring 35 e.V. in Wilhelmshaven werden zurzeit ca. 300 Kinder und Jugendliche aus 17 Nationen (bzw. mit Migrationshintergrund) kostenlos trainiert. Auch arbeitslose Jugendliche finden sich dort regelmäßig ein, und die Zusammenarbeit mit der Wilhelmshavener Jugendgerichtshilfe zeigt ebenfalls Erfolge. So müssen z.B. gestrauchelte Jugendliche im Rahmen ihrer Wiedereingliederung dort Sozialstunden leisten. Aber auch hyperaktive, autistische, stark übergewichtige und schwer erziehbare Kinder werden von ihren Betreuern für therapeutische Trainingsmaßnahmen dort hingebracht.

Um dieses erfolgreiche Integrationsprojekt weiter fortführen zu können, ist der Verein dringend und auch weiterhin auf Spenden angewiesen.

Die Spendenboxen stehen wieder an unseren Kassen im Modehaus Leffers -Wilhelmshaven, Havenschön und Intersport Leffers, um dem nächsten Bewerber zugute zukommen.

Die Spendenaktion lief bis zum 31.08.2017. Das nächste Mal fließen die Kundenspenden bis 31.08.18 in die Spende mit ein.

Daniela Leffers freute sich besonders, dass sie dem Trainer und Geschäftsführer Peter Salewski am 13. März aus dem „Leffers hilft“-Spendentopf Boxzubehör wie Trainingshandschuhe, Springseile, Kopfschutz, Sandsäcke, Box-Birne und noch einiges mehr überreichen konnte. Die Sachspenden im Gesamtwert von 2.159 Euro, davon 516,11 Euro aus Kundenspenden über die „Leffers-hilft“-Spardosen, wurden dann auch gleich von starken Helfern in die Box-Halle gebracht, wo sie zukünftig zum Einsatz kommen werden.

Weitere Details und Anforderungen für die Unterstützung aus dem „Leffers hilft“-Spendentopf finden Sie hier.


Neue Beiträge